Kapitel
Menu
Artenliste

Familie der Buchengewächse (Fagaceae)

Ordnung: Buchenartige (Fagales)

Rotbuche (Fagus sylvatica)
Rotbuche (Fagus sylvatica)

Alle Arten der Familie Fagaceae sind verholzende Pflanzen und wachsen meist als Bäume oder selten Sträucher.

Wuchsform - Habitus

Stiel-Eiche (Quercus robur) - Fruchtstand
Stiel-Eiche (Quercus robur) - Fruchtstand

Spross

Die wechselständig und zweizeilig oder spiralig angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Die Blattspreiten sind oft ledrig. Die Blattränder sind glatt, gezähnt oder gesägt. Wenn der Blattrand glatt ist, reichen die Seitennerven nicht bis zum Blattrand. Die Blattflächen sind von einfachen, sternförmigen oder verzweigten Haaren (Trichomen) bedeckt. Nebenblätter sind vorhanden.

Blüte

Esskastanie (Castanea sativa)
Esskastanie (Castanea sativa)

Die Blüten sind in aufrechten oder hängenden, einfachen Blütenständen, die hier Kätzchen genannt werden, zusammengefasst. Alle Arten sind einhäusig getrenntgeschlechtlich (monözisch), das heißt auf einer Pflanze sind weibliche und männliche Blüten vorhanden.

Früchte und Samen

Esskastanie (Castanea sativa)
Esskastanie (Castanea sativa)

0